Herbstempfang

Herbstempfang

Angeregt durch die lebendige Jubiläumsfeier „750-jährige Tradition der Reinoldigilde“ im Jahr 2004 wurde in der Meisterrunde im Nachgang beschlossen, eine jährlich wiederkehrende gesellige Veranstaltung in Form eines Herbstempfanges zu etablieren. Seitdem findet der Herbstempfang traditionell in der evangelischen Stadtkirche St. Reinoldi statt und endet mit einem fröhlichen Ausklang im katholischen Gemeindesaal der Propsteigemeinde.

Der Programmablauf in der Evangelischen Stadtkirche St. Reinoldi folgt einem festgelegten Ritual: Eingangsmusik – kleines Glockengeläut – Grußworte des Hausherrn – Musikalischer Vortrag – Ansprache des Obermeisters – Musikalischer Vortrag. Der anschließende Empfang im katholischen Gemeindesaal der Propsteigemeinde dient nicht nur dem kommunikativen Austausch unter den Gildnerinnen und Gildnern, sondern bietet zugleich den vielen geladenen Gästen und Freunden ein nettes Beisammensein in lebhafter Atmosphäre mit guten Gesprächen.